Instandhaltung​

Instandhaltung

Das dänische Unternehmen NOORD hat mit „Spirerne“ auf einfaches, dänisches Design gesetzt und mit Sorgfalt Outdoor-Trainingsgeräte entwickelt, die einen minimalen Wartungsaufwand erfordern. Alle Materialien wurden spezifisch ausgewählt, um den wechselnden Witterungsbedingungen standzuhalten.

Diese vielseitigen Trainingsgeräte sichern durch ihr Design einen minimalen Wartungsaufwand, da sie über keine beweglichen Teile verfügen, und daher weder geschmiert, noch gereinigt oder nachgespannt werden müssen. Dadurch vermeidet man unvorhergesehene Mehrkosten durch Wartungsarbeiten im Bereich der Freizeitanlagen.

Bei der Konstruktion dieser Outdoor-Fitnessgeräte von NOORD wird dem geringstmöglichen Wartungsaufwand und der Funktionalität ein hoher Stellenwert beigemessen. Unser Ziel ist es, dass die Fitnessgeräte auch nach vielen Jahren in skandinavischem Klima genauso frisch und ästhetisch aussehen, wie zum Zeitpunkt ihrer Aufstellung. NOORD hat eine eingehende Studie über Ausstattungen in urbanen Räumen erstellt. Diese Studie ergab, welche Produkte im öffentlichen Raum am meisten der Abnutzung, dem Wasser, Wind und Wetter ausgesetzt sind. Diese Studie war später die Grundlage für das Design der Produkte von NOORD. Daher verwenden wir weder Schrauben noch Bolzen bei der Produktion der Trainingsgeräte und konstruieren sie ohne bewegliche Teile. Die Trainingsgeräte werden aus korrsionsgeschütztem und pulverbeschichtetem Stahl erzeugt. Die gewählten Materialien sichern eine solide Haltbarkeit.

FINDEN SIE NOCH MEHR INSPIRATION