Skip to main content
Top-Qualität, langlebig, wetterfest, wartungsarm und in 180 wunderschönen UV-beständigen RAL-Farben erhältlich!
Effektives Training in 7 Minuten

HIIT-Training ist als effektive Trainingsmethode bekannt, da es in kurzer Zeit große Erfolge erzielen kann. Viele Menschen sind sehr beschäftigt und haben nicht immer Zeit für lange Trainingseinheiten. HIIT bietet daher eine Möglichkeit, in kurzer Zeit ein effektives Training zu absolvieren.

HIIT-Training hat viele gesundheitliche Vorteile, darunter eine verbesserte Fitness, eine erhöhte Fettverbrennung und eine verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit.

Dänisches Design
180 Standard-RAL-Farben
Gemäß EN16630
Minimale Wartung

12 Übungen in 7 Minuten: Mit HIIT-Training in Topform kommen

HIIT-Training ist eine effektive Trainingsmethode, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Aber was beinhaltet das HIIT-Training eigentlich? Hier lernst du 12 HIIT-Übungen kennen, mit denen du schnell in Form kommst.

Was ist HIIT-Training?

Hochintensives Intervalltraining, auch HIIT genannt, ist eine Trainingsform, bei der sich Phasen intensiver Aktivität mit Phasen der Ruhe abwechseln. Ziel ist es, den Trainingseffekt in kurzer Zeit zu maximieren. HIIT kann für verschiedene Arten von Übungen wie Laufen, Radfahren, Krafttraining und mehr eingesetzt werden. Zu den Vorteilen von HIIT gehören eine verbesserte Fitness, eine gesteigerte Fettverbrennung und eine bessere kardiovaskuläre Gesundheit, was in kurzer Zeit zu großartigen Ergebnissen führt.

Outdoor-Fitnessgeräte für Calisthenics-Übungen von Noord.

Die 12 HIIT-Übungen:

  1. Laden für springende Männer

  2. TV-Sitz. Eine Übung, bei der Sie sich mit dem Rücken zu einer Wand drehen, beide Knie bis zu 90 Grad beugen und die Position halten, während Sie den Rücken gegen die Wand drücken.

  3. Liegestütze

  4. Bauchpressen

  5. Step-Übung, bei der Sie auf einem Hocker oder niedrigen Stuhl auf und ab gehen.

  6. Kniebeugen

  7. Dip-Übungen

  8. Planks

  9. Hohe Kniebeugen auf der Stelle

  10. Ausfallschritte

  11. Liegestütze mit Drehung

  12. Seitliche Planke

Wie oft sollten Sie HIIT machen?

Wenn Sie Anfänger sind, reichen 2 Mal pro Woche aus, um Ihre Kraft, Kondition und Ausdauer zu verbessern. Wenn Sie Fortschritte machen, empfiehlt es sich, auf 3 Mal pro Woche zu erhöhen, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Wenn Sie bereits in guter Form sind, können Sie HIIT in Ihre aktuelle Trainingsroutine integrieren oder Teile davon ersetzen, um Ihre Leistung zu verbessern. Wenn Sie sich ausschließlich auf HIIT konzentrieren möchten, empfiehlt es sich, 5 Mal pro Woche zu trainieren, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Noord bietet Outdoor-Fitnessgeräte an, die in vielen Parks und öffentlichen Anlagen zu finden sind. Diese Geräte sind ideal für HIIT-Übungen, da sie verschiedene Stationen für Körpergewichtsübungen enthalten. In Frederikssund verfügt Noord auch über eine spezielle Laufstrecke, die für Intervalltraining und andere HIIT-Übungen genutzt werden kann.

HIIT-Training mit NOORD

NOORD bietet verschiedene Trainingsgeräte an, die sich ideal für das HIIT-Training eignen, wie Spirer Box für Step-ups, die Spirer Parallel Bar für Dip-Übungen und die Spirer Straight/Incline Bench für Sit-ups. Mit diesen Produkten können Sie eine Reihe von Übungen für ein hochintensives Intervalltraining durchführen, die Ihnen helfen, Ihre Fitness und Kraft schnell zu verbessern und Bauchfett zu reduzieren.

Wenn Sie Fragen zum Trainingsprogramm haben oder Fitnessgeräte oder Laufstrecken einrichten möchten, können Sie uns unter +49 (0)160 9507 9518 kontaktieren oder eine E-Mail an Info@noordoutdoorfitness.de schreiben. Unser Team ist bereit, Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrem Trainingsprogramm herauszuholen.

Lesen Sie mehr über unsere Projekte
Vandalismussichere Fitnessgeräte für einen Outdoor-Fitnesspark.

Minsk terrasserne

Platz in Potsdam hat Outdoor-Fitnessgeräte von NOORD Wir von NOORD freuen uns, auf diesem herrlichen neuen Stadtplatz in Potsdam vertreten...

Weiterlesen

FAQ

Wie unterscheidet sich HIIT vom traditionellen Cardiotraining?

 HIIT unterscheidet sich vom traditionellen Ausdauertraining durch die Kombination von kurzen, hochintensiven Intervallen mit Ruhephasen, im Gegensatz zum kontinuierlichen Ausdauertraining mit mittlerer Intensität.

Was sind die Vorteile des HIIT-Trainings?

 Zu den Vorteilen von HIIT gehören eine erhöhte Kalorienverbrennung, eine verbesserte Sauerstoffaufnahme, eine verbesserte kardiovaskuläre Gesundheit und eine Stärkung der Muskeln. HIIT-Training kann auch den Stoffwechsel verbessern und zum Erhalt der Muskelmasse beitragen.

Ist HIIT zur Gewichtsabnahme geeignet?

Ja, HIIT ist aufgrund der hohen Kalorienverbrennung und des Nachbrenneffekts (EPOC), bei dem auch nach dem Training noch Kalorien verbrannt werden, wirksam für die Gewichtsabnahme. In Kombination mit einer gesunden Ernährung kann HIIT zur Gewichtsabnahme und zur Steigerung des Muskeltonus beitragen.

Wie oft sollte ich HIIT-Training machen?

HIIT ist intensiv, daher wird empfohlen, mit 2-3 Einheiten pro Woche zu beginnen und dazwischen jeweils einen Ruhetag einzulegen. Hören Sie auf Ihren Körper und passen Sie die Trainingshäufigkeit nach Bedarf an, um Übertraining zu vermeiden.

Kontakt aufnehmen

Wenn Sie einen professionellen Geschäftspartner suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir sind stolz darauf, Ihnen einen außerordentlich guten Service zu bieten. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung und wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Beratung oder Sparring für Ihr Projekt benötigen.

GermanEnglishDanishSwedish